Meine Basis ist eine Kindheit auf dem Land, die mir die Welt eröffnete zu beobachten und zu erkennen.

Die Ausbildung als Gestalterin liess mich meine Kreativität entdecken und weckte in mir das Bedürfnis mich auf diverse Arten auszudrücken.

Danach folgten Jahre der vertieften Auseinandersetzung mit der Naturheilkunde/der Ernährungskunde und das Verbinden

in der Körperarbeit.

 

Neben dieser erfüllenden Tätigkeit, verbringe ich seit 2015 viel Zeit in Italien.

Die ursprüngliche Natur und die Ruhe des Piemont schenkt mir viel Lebensfreude, und das Gefühl tiefer Verbundenheit.

In Planung sind Kurse im Piemont gemeinsam mit meinem Mann um in diese Lebensweise einzutauchen.

Themen werden sein: Wildkräuter sammeln, biologisch anpflanzen/ernten, gemeinsam kochen, geniessen und die Sinne öffnen in der Natur.

 

Im Mittelpunkt steht für mich der Mensch sowie die Entwicklung in ein friedvolles und gesundes Sein.

Ich bin glücklich verheiratet und Mutter zweier fast erwachsenen Töchter (Stand 2019),

dies erfüllt mein Sein und lässt mich erkennen «dass es die Liebe ist, die die Welt im Innersten zusammen hält»

 

2014 Metabolic-Balance dipl. 

2012 Klangmassage dipl. 

2008 Lichtbahnentherapie dipl. 

2000 Ernährungsberatung dipl. PMF 

1996 Schule für Naturheilkunde TCM / manuell energetisch

1987 Dekorationsgestalterin EFZ / Lehrmeister und in führender Position bis 1997